Lohnt sich der Kauf einer gebrauchten Lamellenwand?

Lamellenwände werden nach dem Kauf an der Wand montiert und dann mit der entsprechenden Bestückung eingerichtet. Danach werden die Waren an der dazu angebrachten Bestückung präsentiert. Die Lamellenwand an sich wird danach selten angefasst. Somit entstehen auch nach mehrjährigem Gebrauch keine Verschleiß- oder Gebrauchsspuren an der Wand. Gegebenenfalls müssen ausschließlich die Einschubprofile ausgetauscht werden, da sie durch ständiges verschieben der Bestückung verkratzen können und einen geringen optischen Mangel darfstellen können.

Vorteile eines gebrauchten Lamellenwandsystems

Eine Lamellenwand gebraucht zu kaufen lohnt sich also! Die meisten Beschädigung entstehen meist beim unsauberen Abmontieren. Somit können Sie mit gutem Gewissen eine gebrauchte Lamellenwand kaufen, wenn diese behutsam von der Wand genommen wurde. Gebrauchte Lamellenwandsysteme werden oft nach Geschäftsauflösungen in großen Mengen verkauft. Daher lohnt sich der Blick in die Kleinanzeigen, um ein Schnäppchen zu machen.

Wissenswertes

Tipps & Tricks

Ladeneinrichtung Branchen